Hospizgruppe LogoHospizgruppe Logo

Erstes Gespräch

Bei einem ersten Gespräch mit unserer Koordinatorin zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten der Unterstützung und Perspektiven auf. Alle Informationen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Sollten Sie sich für eine Hospizbegleitung entscheiden, wird ein speziell ausgebildeter und geschulter Hospizhelfer ausgewählt, der individuell auf Ihre Situation vorbereitet wird. Gemeinsam wird ein Termin für den Beginn der Begleitung gewählt. Während der Begleitung besteht ein ständiger Kontakt zwischen Hospizbegleiter und der Koordinatorin. Auf Ihren Wunsch hin kann die Begleitung jederzeit unterbrochen oder beendet werden.

Lassen Sie sich von uns beraten, wir stehen Ihnen gerne zur Seite. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches erstes Gespräch.  Wir sind jeden Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr persönlich für Sie da. Sollten Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht. Unser Anrufbeantworter wird zweimal täglich abgehört und wir setzen uns natürlich mit Ihnen in Verbindung. Sie können auch gerne eine E-Mail schreiben oder unser Kontaktformular nutzen.